Kulte und Religionen - Asam Helmut
 

Publikationen

Kulte und Religionen

Zwischen Donau und Alpen

Autor Asam Helmut
Verlag Allitera Verlag
Seiten 236
Ort München 
Regierungsbezirk Oberbayern
ISBN | EBAN 3962331441 | 9783962331443
ErschienenJuli 2019

Bestellen im Buchhandel

In München existieren etwa 100 offiziell eingetragene Weltanschauungs- bzw. Religionsgemeinschaften und eine große Anzahl nicht offiziell registrierter Einzelgruppen. In unserer multikulturellen Gesellschaft ist es wichtiger denn je, Berührungsängste zu verringern und das Bewusstsein für den bereits vorhandenen Kulturpluralismus zu stärken. 
Wie haben sich die Weltanschauungen zwischen Donau und Alpen entwickelt? Woher kamen sie? Welche grundsätzlichen Unterschiede zwischen den Glaubensphilosophien gibt es? Warum sind einige wieder verschwunden, andere aber geblieben? Wie stellt sich der Kultur- bzw. Religionsmix heute in München dar? 

Das könnte Sie auch interessieren