Hedwig - Panzer Marita A.
 

Publikationen

Hedwig

Die Braut der Landshuter Hochzeit

Autor Panzer Marita A.
Verlag Verlag Friedrich Pustet
Reihe kleine bayerische biografien
Seiten 144
Gattung Biographisches
Themenbereich Historisches
Personen Hedwig von Polen 
Ort Landshut 
Regierungsbezirk Niederbayern
Suchbegriff Hochzeit 
Buchart Taschenbuch
ISBN | EBAN 3791731823 | 9783791731827
ErschienenSeptember 2020

Bestellen im Buchhandel

Im Jahr 1475 feierte der bayerische Herzogssohn Georg mit der polnischen Königstochter Hedwig in Landshut ein prächtiges Hochzeitsfest, das noch heute alle vier Jahre zur Aufführung kommt. Zeitgenössische Chroniken überliefern die prunkvollen Festlichkeiten und erlauben uns damit Einblicke in das späte Mittelalter; sie beschreiben das Brautpaar, die Hochzeitsgäste und deren kostbare Gewänder, die Trauung, Festmähler, Tänze und Turniere. Allerdings geriet die Braut in der nachfolgenden historischen Forschung allmählich ins Abseits. Diese erste Monografie über Hedwigs Leben rückt sie als polnische „Königin“, als Herzogin von Bayern-Landshut, als Tochter, Braut, Gemahlin und (Groß-) Mutter ins Zentrum der Betrachtung und beschreibt ihren Weg von Krakau über Landshut nach Burghausen, wo sie 1502 starb.

Marita A. Panzer, Dr. phil., geb. 1949, studierte Geschichte, Germanistik und Geografie und hat zahlreiche Wissenschafts- und Sachbücher veröffentlicht. Als freie Autorin lebt die Historikerin in Regensburg und Irland.

Vorwort - Hedwig im Schatten der Geschichte

1 »Hedvigis« - eine polnische Königstochter

  • Eltern und Geschwister
  • Heimatstadt Krakau Exkurse: Christentum in Polen und Litauen 
  • Römisch-deutscher König bzw. Kaiser
  • Hedwig oder Jadwiga?

2 »Jungfrau und Herrin Hedwig«

  • Eheanbahnung und Verlöbnis
  • Herzog Ceorg von Bayern-Landshut
  • Päpstliche Ehe-Erlaubnis Exkurse: Die Linien des Hauses Wittelsbach
  • Trausnitz: Die Burg zu Landshut
  • Die Reichen Herzoge und ihre Schätze
  • Ehe im späten Mittelalter

3 Mit »gaudio et pompa«

  • Übergabe der Braut  
  • Empfang der Braut
  • Eheschließung 
  • Beilager, Morgengabe und Hochzeitsgeschenke 
  • Kirchgang und Hochzeitsmahl 
  • Abreise der Gäste und Kosten der Hochzeit
  • Exkurse: Hedwigs Aussteuer
  • Kleiderordnungen
  • Brautkrone
  • Tischordnung beim Festmahl der Braut
  • Liste der hohen Gäste auf der Landshuter Hochzeit

Herzogin »Hatwig« in Burghausen

  • Die Burg zu Burghausen
  • Gefängnis oder Residenz der Frauen
  • Eheleben und Kinder
  • Hofstaat und Hofordnung
  • Exkurse: Margarete von Österreich - in Burghausen gefangen?
  • Hedwig in Haft?
  • Hedwigs Schwiegermutter entkommt Burghausen 
  • Natürliche Tochter 
  • Essen und Trinken auf der Burg
  • »Der Herzogin Brunn«
  • Geschlechtsvormundschaft
  • Währungen, Maße und Gewichte

Hedwigs Ende und Erbe

  • Sterben und Tod
  • Grablege in Raitenhaslach
  • Die Trauerrede in Ingolstadt
  • Der Nachlass Exkurse: Totenklage am Jahrestag 
  • Jakob Locher, genannt Phi lomusus

6 Nachkommen und Niedergang

  • Hedwigs Töchter
  • Der Landshuter Erbfolgekrieg
  • Friedensschluss und Folgen
  • Hedwigs Enkel und die »Junge Pfalz«
  • Exkurse: Zukunft der Residenzen in Burghausen und Landshut
  • »Philippsen Klag«

7 Nachleben: »Himmel Landshut - Tausend Landshut! Hallooo!« 

  • Malereien im Rathaus
  • Landshuter Hochzeit und Mittelalter-Spiele
  • Exkurs: Landshuter Hochzeit von Hans Carossa

Anhang 

  • Stammtafeln
  • Zeittafel
  • Quellen und Literatur 
  • Bildnachweis