Die Stadt - das sind die Bürger - Brauer Gernot
 

Publikationen

Die Stadt - das sind die Bürger

Stadtentwicklung zwischen Politik und Bürgerwille m Beispiel München

Autor Brauer Gernot
Verlag
Seiten 336
Suchbegriff Stadtentwicklung Bürgerbeteiligung 
ISBN | EBAN 3000534725 | 978-3000534720
ErschienenJuni 2016

Bestellen im Buchhandel

Bürgerbeteiligung - ein Aufriss Drei historische Schlaglichter Das Ideal der verkehrsgerechten Stadt Bürgerlicher Widerstand formiert sich Kapital, Kerngebiet, Zweckentfremdung Die singulare Chance Olympischer Spiele Leben in der „heimlichen Hauptstadt" Der Dauerstreitfall Verkehr Die ökologische Wende Bürgerentscheide Die neue Qualität Bürgergutachten Folgerungen und Empfehlungen

In München sagen die Bürger, wo's lang geht. Dieses Buch zeigt, wie sich Bürger in der Stadt Gehör verschaffen und durchsetzen können. Wie ein Krimi erzählt es von Chancen, Erfolgen und Risiken der Bürgerbeteiligung. Wer erfahren möchte, wie Bürgerengagements funktionieren, der schöpft hier aus dem Vollen. Fragen Sie nach Tipps für effiziente Bürgeraktionen? Hier sind Antworten, eingebunden in einen spannenden Überblick über 50 Jahre Burgerengagements und deren heutige Leistung.

 

mit Essays von

Prof. Fritz Auer
Prof. Dr. Werner Durth
Maximilian A. v. Feilitzsch
Georg Kronawitter
Prof. Dr. Detlef Marx
Gerhard Meighörner
Prof. Dr. (1) Elisabeth Merk
Prof. Dr. Klaus Seile
Prof. Dr. Hilmar Sturm
Dr. Hans-Jochen Vogel

 

Münchens Zukunft gestalten
Näherungen

  1. Stadtentwicklung als Planungsaufgabe
    • Die Anfänge der Münchner Stadtplanung
    • Essay von Maximilian Alexander Grafv. Feilitzsch: Lob der Vielgestaltigkeit
  2. Bürgerbeteiligung - ein Aufriss
    • Essay von Klaus Seile: Die Rolle intermediärer Organisationen
  3. Drei historische Schlaglichter
    • Die Jahrhundertwende - Münchens vergoldete Zeit
    • Das Dritte Reich: Nazis und Bombenkrieg - Hybris und Hölle
    • Der Wiederaufbau: Ramma damma - Von der Hand in den Grund

Das Ideal der verkehrsgerechten Stadt

  1. Der Münchner Stadtentwicklungsplan 1963
    • Essay von Werner Durth: Die Stadt als fließender Raum
    • Essay von Gerhard Meighörner: Der (Alb)Traum der autogerechten Stadt
  2. Bürgerlicher Widerstand formiert sich
    • Die Dinge haben aber ein Wesen
    • Das Loch: Der Münchner Altstadtringtunnel
    • Der Altstadtring Ost - und wozu Flussufer gut sind
    • Die gevierteilte Stadt - Was Fußgängerzonen vermögen

Kapital, Kerngebiet, Zweckentfremdung

  1. Die singulare Chance Olympischer Spiele
    • Essay von Fritz Auer: Der olympische Sprung in die Zukunft
    • Essay von Hans-Jochen Vogel: Münchens olympische Bilanz
    • Der Münchner Olympiapark: Erfolg, Gefährdung, Erhaltung
  2. Münchner Aktionsfelder
    • Das Lehel - Was Kerngebiet heißt
    • Essay von Detlef Marx: Über den Verlust politischer Glaubwürdigkeit
    • Das Annast - Über Kapitalinteressen und Bürgerinteressen
    • Der Alte Hof
    • Das Europäische Patentamt - Zweckentfremdung wird sanktioniert
    • Das Westend - Von kleinen Leuten und Multikulti
    • Die Alte Akademie

Wachstum managen

  1. München - eine Wachstumsprognose
  2. Leben in der „heimlichen Hauptstadt" - drei Konsequenzen:
    • Die Seidlvilla: Bürger kämpfen für ein Stück Alt-Schwabing
    • Die Staatskanzlei will an den Hofgarten - Darf sie das?
    • Die „heimliche Hauptstadt"

Dauerstreitfall Verkehr
Mobilität ja bitte - aber bitte nicht vor der eigenen Haustür

  1. Was leistet der Verkehr?
  2. Bürgerdebatten - sechs Schlaglichter:
    • Der Phantomtunnel Sendlinger Berg
    • Die Maxvorstadt: Abschied vom Durchgangsverkehr?
    • Die Rettung der Münchner Tram
    • Der Rangierbahnhof Allach: Begrenzter Lärm im Norden
    • Der zähe Kampf um weniger Krach im Straßenverkehr
    • Mehr Aufenthaltsqualität - noch nicht immer mehrheitsfähig
    • Die S-Bahn-Stammstrecke: Achillesferse im Verkehrssystem
    • Eine Vision für die Bahn

Die ökologische Wende
Vierhundert Jahre Städtische Gärten

  1. Stadt-Land-Fluss - Die Stadt-Landschaft
    • Essay von Georg Kronawitter: Aus Wachstum lernen
  2. Bürgeraktionen zum Themenfeld Stadt-Land-Fluss:
    • Wie viel Grün braucht eine Stadt?
    • Stadtbäche: Keine Mühle und kein rauschender Bach
    • Die Isar: Ader und Seele der Stadt
    • Kultur contra Natur

Bürgerentscheide
Drei Interviews zur Bürgerbeteiligung

  1. Die wichtigsten Münchner Bürgerentscheide
    • Drei Tunnelstrecken für Münchens Mittleren Ring
    • Hundert Meter sind genug: Bürger gegen Hochhäuser
    • Olympia: Absage an eine schöne neue Welt
  2. Die neue Qualität Bürgergutachten: Das Beispiel Kunstareal
    • Essay von Hilmar Sturm: Gute Lösungen und mehr Akzeptanz

Folgerungen
Genügt Nachhaltigkeit? Die Perspektive München III

  1. Kompakt, urban, grün: Stadtentwicklung aus Rathaussicht
    • Essay von Elisabeth Merk: Stadtverantwortung? Stadtverantwortung!
  2. Geplant, gestaltet, erlebbar: Stadtentwicklung aus Bürgersicht
    • Bürgerengagement aktuell - Aus der Arbeit des Münchner Forums
    • Exkurs: Stadtvergleich

Empfehlungen

  1. Stadtentwicklung zw. Politik und Bürgerwille? Politische Prämissen
  2. HighTech und HighTouch: Zivilgesellschaftliche Konsequenzen
    • Mit Bürgern regieren, nicht für sie

Ausblick

  • Dank, Namensregister, Text- und Bildquellen, Literatur, Nachwort 

Das könnte Sie auch interessieren