München und das Bier - Assél Astrid, Huber Christian
 

Publikationen

München und das Bier

Auf großer Biertour durch 850 Jahre Braugeschichte

Autor Assél AstridHuber Christian
Verlag Volk Verlag
Seiten 216
Ort München 
Regierungsbezirk Oberbayern
Suchbegriff Bier Brauerei 
ISBN | EBAN 3937200592 | 9783937200590
Erschienen2009

Bestellen im Buchhandel

Münchens Weg zur Weltstadt des Bieres - eine Reise durch 850 Jahre Brautradition.

In München wird seit jeher Bier gebraut Einige der hiesigen Brauereien blicken auf über 600 Jahre ununterbrochene Brautätigkeit zurück. Erstmalig lässt sich nun die traditionelle Verbindung von München und seinem Bier in allen Facetten mit viel Bildmaterial nachverfolgen: vom Hausbrauen zu den bürgerlichen Kleinbrauereien, über die Blütezeit mit 80 Brauereien zum Brauereisterben während der Industrialisierung, dem Aufstieg der Bierbarone und der Errichtung der Bierpaläste. Erläutert werden auch die Münchner Besonderheiten wie die Abhängigkeit der Brauer vom Herzog, die wechselnden Trinkgewohnheiten der Münchner und die Entwicklung der hiesigen Biergärten.

Astrid Assel und Christian Huber stellen alle aktiven und ehemaligen Münchner Brauereien vor. Sie bieten außerdein Hintergrundinformationen zum Brauvorgaug Lind zu den verschiedenen Biersorten.
Erganzt wird das Buch mit einer Biertour, die zu allen bedeutenden Stationen der Brauhistorie in der Münchner Altstadt führt. Der zugehörige Tourplan lässt die Spuren der Braugeschichte Münchens lebendig w°erden und lädt zur Einkehr in die Altmünchner Traditionsgaststätten ein.

 

  • Vorwort
  • I Die Geschichte des Bierbrauens in München
    • Die Ursprünge des Bierbrauens
    • Das Hausbrauen
    • Bier aus Münchens Klöstern und Spitälern
  • Heiliggeistspital
    • Augustiner Bräu
    • Weinland Bayern - Bierstadt München
    • Das Braulehen
    • Das Braurecht als herzogliche Einnahmequelle
    • Das Patrizierbrauen
    • Die ersten Münchner Bräustadel
    • Das Ende des Patrizierbrauens
    • Die Brauverfassung von 1372
    • Die ersten Münchner „Prewen"
    • Gründungsgeschichte am Beispiel von Löwenbräu Gründungsboom im 15. und 16. Jahrhundert
    • Das Reinheitsgebot
    • Professionalisierung des Bierbrauens
    • Das Sommersudverbot
    • Das Herzogliche Hofbräu
    • Das Weißbier kommt nach Bayern
    • Das Weißbiermonopol
  • Hofbräu
    • Die Entwicklung im Dreißigjährigen Krieg
    • Aufschwung im 18. Jahrhundert
    • Ausschank der Märzenbiere
    • Münchens Brauereien vor der Industrialisierung
    • Das Starkbier
    • Die Marke „Salvator"
  • Paulaner Bräu
  • Hacker-Pschorr-Bräu
    • Die große Zeit der Münchner Bierkeller
    • Die ersten Münchner Biergärten
    • Die Bierkühlung vor der Industrialisierung
    • Leichtere Bedingungen für die Bierbarone
    • Der Kampf der Großbrauer um die Münchner Wirte
    • Der Aufstieg der Bierbarone
  • Spatenbräu
  • Löwenbräu
    • Revolution auf Bairisch: Die Bierkrawalle
    • Das Oktoberfest
    • Innovationen und Aktiengesellschaften
    • Ab 1871: Eine Gründerzeit der Brauereien
  • Das Münchner Helle
  • Schneiderbräu - Der Wiederaufstieg des Weißbier
    • Die schöne Coletta
    • Erster Weltkrieg und Räterepublik
    • Münchens Brauereien in der Weimarer Republik
    • Die Folgen der NS-Herrschaft
    • Die Münchner Brauereien seit Kriegsende
  • II Wissenswertes rund ums Brauen
    • Der Brauvorgang
    • Biersorten
    • Zeittafel
    • Brauereiverzeichnis
  • III Historische Biertour
    • Tourplan
  • Anhang
    • Glossar
    • Literatur
    • Brauereiregister
    • Sachregister
    • Namensregister
    • Bildverzeichnis
    • Danksagung

Das könnte Sie auch interessieren