Veroneser Finale - Donato Marta
 

Publikationen

Veroneser Finale

Commissario Fontanaros erster Fall

Autor Donato Marta
Verlag Rowohlt Verlag
Seiten 368
Gattung Krimi/Thriller
Themenbereich Spannung
Ort München Verona Chiemgau Chiemsee Traunstein Veneto 
Regierungsbezirk Oberbayern
Suchbegriff Oktoberfest 
Buchart Taschenbuch
ISBN | EBAN 3499241862 | 9783499241864
ErschienenAugust 2014

9,99 € Bestellen im Buchhandel

Band 1 der Italien- & Bayern-Krimi-Reihe von Marta Donato

Azurblauer Himmel, die Sonne strahlt. Doch Commissario Antonio Fontanaro hat schlechte Laune. Seit Tagen hängt der Haussegen schief, die Vorwürfe seiner Frau Marissa, er habe nur die Ermittlungen im Kopf, setzen ihm zu. Und Änderung ist nicht in Sicht, denn am Morgen ist Dottor Fabrizio Talenti, Klinikchef und Mitglied der feinen Veroneser Gesellschaft, tot aufgefunden worden.
Bei der einen Leiche wird es an diesem Tag nicht bleiben. Vierhundert Kilometer weiter nördlich, im beschaulichen Chiemgau, ermittelt Georg Breitwieser in einem Mordfall, der ihn nach Verona führt - in die Welt der Reichen und Schönen. Doch hinter den prächtigen Fassaden an der Piazza Brà ist nicht alles Gold, was glänzt. An Motiven für die Mordfälle fehlt es den beiden Kommissaren bald nicht mehr.

Eine Spur führt nach München zum Oktoberfest ...

<p>Marta Donato ist Germanistin und Kunsthistorikerin. Sie wurde in München geboren, wo sie heute in einem Medienunternehmen arbeitet. Ihre zweite Heimat ist der Chiemgau. Und ihren Urlaub verbringt sie mit ihrer Familie fast ausschließlich in Italien, einem Land, das wie kein anderes reich ist an Schauplätzen für spannende Romane voller Atmosphäre.</p> <p>Dass es die Autorin versteht, Flair und Thrill meisterlich zu verbinden, wissen auch die deutschen TV-Zuschauer, seit das ZDF ihren (unter dem Pseudonym Cristina Camera erschienenen) Italien-Krimi <em>Die Gärten der Villa Sabrini</em> für das Hauptabendprogramm verfilmte.</p>

Das könnte Sie auch interessieren