München - Weese Artur
 

Publikationen

München

Eine Anregung zum Sehen

Autor Weese Artur
Verlag E. A. Seemann
Seiten 248
Ort München 
Regierungsbezirk Oberbayern
Suchbegriff Stadtgeschichte 
Erschienen1906

Bestellen im Buchhandel

Für meine Freunde in München ist diese Erzählung von den Schicksalen der Münchner Kunst in erster Reihe bestimmt. Indem ich an sie dachte, wurde es mir leicht, einem inneren Zwange zu folgen und bei den bedeutenden Denkmälern länger zu verweilen und etwas ausführlicher zu werden, al es den guide autorizzate in den Berühmten Kunststätten eigentlich gestattet ist. Bei Münchnern Lesern werde icg freundlicher Geduld gegenwärtig. Aber ich fürchte, daß wer ein schlagfertiges und kurzbündiges Nachschlagebuch in der Tasche haben will, nervös werden könnte.

  • Anfänge
  • Kaiser Ludwig der Bayer
  • Bürgerliche Gotik. Das Bau der Frauenkirche. Blühende Stadtkunst
  • Die Renaissance unter früstlichem Regiment. Albrecht V. (1550-79).
  • Flämische Wandermeister italienischer Schulung bei Hofe.
  • Der Bau der Michaelskirche. Die Gegenreformation. Wilhelm V. 1576-1597
  • Maximilian I. (1587-1677)
  • Henriette Adelaide (1652-1677)
  • Das Votivbild von Versailles. Pariser Rokoko in Bayern.
  • Max Emanuel (1679-1726) und Karl Albert (1726-1745)
  • Übergänge (1745-1823)
  • Ludwig I.

Das könnte Sie auch interessieren